K+S ist ein internationales Rohstoffunternehmen, das seit mehr als 125 Jahren mineralische Rohstoffe fördert und veredelt.

Die daraus hergestellten Produkte kommen in der Agrarwirtschaft, Ernährung und Straßensicherheit weltweit zum Einsatz und sind wichtige Komponenten für viele industrielle Prozesse. In der Pharmaindustrie zum Beispiel sind sie überlebenswichtig und werden unter anderem für Infusions- und Dialyselösungen eingesetzt.

Die Nährstoffe Kalium und Natrium begleiten den Megatrend der Zukunft: Eine stetig wachsende Weltbevölkerung wird immer wohlhabender und strebt nach einem moderneren Lebensstandard, der einen zunehmenden Verbrauch an mineralischen Rohstoffen bedingt. Die Nachfrage ihrer Kunden deckt K+S aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz.

K+S ist der größte Salzproduzent der Welt und gehört zur Spitzengruppe der internationalen Kalianbieter. Für die K+S Gruppe sind weltweit mehr als 14.000 Mitarbeiter tätig.